Verkehrsrecht

Die Mobilität mit den Kraftfahrzeugen ist in unserer Zeit nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtert uns das Leben erheblich, führt aber auch häufig zu Problemen rund um das Auto.

Unfallschadenregulation / Verkehrsunfallrecht

Nach einem Verkehrsunfall reguliere ich gern den Schaden für Sie.

Zur Beurteilung der Schuldfrage, Bezifferung des Sachschadens und Personenschadens einschließlich angemessenen Schmerzensgeldes sollte nicht auf eigene Schätzungen oder Informationen vom Hörensagen zurück gegriffen werden. Die nicht zögerliche Beauftragung eines Anwaltes kann zu deutlich höherem Erfolg und Schadenersatz führen.

Ordnungswidrigkeiten / Verkehrsstrafrecht

Unrechtmäßige Verkehrskontrollen (möglicherweise verursacht durch fehlerhafte Verkehrseinrichtungen wie falsch aufgestellte Verkehrszeichen), fehlerhafte Geschwindigkeitsüberwachungen, aber auch Alkohol- und/oder Drogendelikte am Steuer, vermeintliche Eingriffe in den Straßenverkehr oder Nötigung, Überschreiten der Lenk-und Ruhezeiten, das Fahrerlaubnisrecht, ein Bußgeldbescheid oder Fahrverbot, in der Regel wird zur sachgerechten Beurteilung der eigenen Position Akteneinsicht zu nehmen sein. Angaben zur Sache im Vorfeld werden hinterher nicht selten bereut.

Autokauf / Reparaturen

Häufig ergeben sich Probleme mit dem KFZ auch ohne Unfall oder Polizei. Beim Verkauf werden Mängel verschwiegen oder fehlende Eigenschaften zugesichert, vorhandene Mängel werden nicht oder nicht fachgerecht beseitigt, bestehende Schadensersatzpostionen werden verkannt. Wer kann von wem in welcher Höhe den Kaufpreis oder Reparaturkosten verlangen? In diesen Situationen kann die rechtzeitige Inanspruchnahme anwaltlicher Hilfe häufig empfohlen werden.